Deutsch

Ihr Warenkorb










Artikel-Nr: NR79
Preis: 34,95 Euro

Stück   in den Warenkorb

Deckert & Wachmann   2020

Die Wanzen Deutschlands. Entdecken - Beobachten - Bestimmen.

Deckert & Wachmann 2020: Die Wanzen Deutschlands. Entdecken - Beobachten - Bestimmen. 720 S., über 500 farb. Abb., 1 Tab., geb., 12 x 19 cm. JETZT (März 2020) lieferbar!
Dr. Jürgen Deckert und Prof. Dr. Ekkehard Wachmann stellen in diesem reich bebilderten, praxisorientierten Naturführer über 500 der wichtigsten und häufigsten in Deutschland vorkommenden Wanzenarten ausführlich vor und geben Einblicke in ihre Entwicklung, Lebensweise und Verbreitung. Auch auf Verwechslungsmöglichkeiten ähnlicher Arten wird hingewiesen. Ein Verzeichnis aller in Deutschland vorkommenden Wanzenarten rundet das Buch ab.

Artikel-Nr: NA19
Preis: 44,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Gigon A   2020

Symbiosen in unseren Wiesen, Wäldern und Mooren. 60 Typen positiver Beziehungen und ihre Bedeutung für den Menschen.

Gigon A 2020: Symbiosen in unseren Wiesen, Wäldern und Mooren. 60 Typen positiver Beziehungen und ihre Bedeutung für den Menschen. 1. Auflage 2020, 424 Seiten, ca. 400 Abb., gebunden, 15,5 x 22,5cm, 1141g
Der Autor beschreibt acht mitteleuropäische Ökosysteme, insbesondere die in ihnen vorkommenden Dutzenden bis Hunderten von positiven Einzelbeziehungen zwischen Pflanzen-, Tier- und Pilzarten. Über 400 Fotos und Grafiken veranschaulichen diese Beziehungen. Darunter sind auch viele ganz spezielle: Insektenschlafstätten in Blumen, Ameisengarden für Schmetterlingsraupen, Ammenpflanzen, Insektentaxis, Einemsen bei Vögeln, Mimikry, Anlockung von Fressfeinden gegen Pflanzenfresser, Symbiosen zwischen Pflanzen und Wurzelpilzen.

Artikel-Nr: ND306
Preis: 65,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Mauch E.   2017

Aquatische Diptera-Larven in Mittel-, Nordwest- und Nordeuropa. Übersicht über die Formen und ihre Identifikation.

Mauch E. 2017: Aquatische Diptera-Larven in Mittel-, Nordwest- und Nordeuropa. Übersicht über die Formen und ihre Identifikation. Lauterbornia Heft 83 Aquatische Diptera-Larven. Mit Zeichnungen von Heide Faasch und Fotos von Frank Eiseler. Mit einem Beitrag von Sabine Schiffels
916 Abbildungen und 10 Tabellen.
Ziele der Bearbeitung sind: (1) Die Kennzeichnung der (semi)aquatischen Diptera-Larven auf Familien-Ebene durch Beschreibung und Bestimmungsschlüssel in Form von Familien-Porträts. Behandelt werden 45 Familien, bei denen nach Literaturbefund und eigenen Beobachtungen alle, die meisten, zahlreiche oder wenige Arten
wassergebundene Larven haben. (2) Vorstellung der weiterführenden taxonomischen Literatur für jede Familie. (3) Identifikation der Taxa unterhalb der Familie bzw. Unterfamilie, soweit Schlüssel nach Vorlagen in der Literatur formuliert werden können. Ein ausführlicher allgemeiner Teil gibt eine Übersicht über die
Morphologie der Diptera-Larven und die damit verbundene Terminologie, ergänzt durch methodische Hinweise. Die Zeichnungen im Text werden durch eine Fotogalerie egänzt.

Artikel-Nr: NS63
Preis: 176,40 Euro

Stück   in den Warenkorb

Neu, Malicky, Graf & Schmidt-Kloiber   2018

Distribution Atlas of European Trichoptera. Die Tierwelt Deutschlands, Teil 84.

Neu, Malicky, Graf & Schmidt-Kloiber 2018: Distribution Atlas of European Trichoptera. Die Tierwelt Deutschlands, Teil 84. 1579 full color distribution maps, 6 Figs., 891 pp. Hardcover 24x17,5cm
In 2005, during the "First Conference on Faunistics and Zoogeography of European Trichoptera" in Luxembourg, the idea for a distribution atlas of European caddisflies was discussed for the first time. All participants were enthusiastic about such a collection. Six years later - as part of the EU funded BioFresh project - we finally could start off to realise this idea. Since 2011, more than 630,000 occurrence records (about 450,000 adult data) of European caddisflies contributed by 83 Trichoptera experts and the authors have been compiled. In the present book, point records of caddisflies are illustrated on 1,579 maps and for the first time provide a comprehensive overview of the distribution patterns of European Trichoptera families, species and subspecies. These maps serve as a valuable base for future analyses, conservation and management priorities of this fascinating insect order. Note from the authors: The DAET data download through the Freshwater Biodiversity Data Portal (http://data.freshwaterbiodiversity.eu) is currently being prepared. Until the data are published there, members of the DAET consortium and buyers of the book can request data directly at the authors. Please contact Peter Neu [peter.neu@trichoptera-rp.de].

Artikel-Nr: NR98
Preis: 46,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Niedringhaus, Stöckmann & Wachmann   2020

Die Wanzen Deutschlands Band 1: Bestimmungsschlüssel für alle Familien und Gattungen.

Niedringhaus, Stöckmann & Wachmann 2020: Die Wanzen Deutschlands Band 1: Bestimmungsschlüssel für alle Familien und Gattungen. 202 S., 17x24cm, Halbleinen, fadengeheftet mit zwei Lesezeichenbändern. Enthält über 600 Habitusfotos lebender Tiere und unzählige Detailzeichnung als Bestimmungshilfe.
Ein Quantensprung in der Wanzenbestimmung!

Artikel-Nr: NL999
Preis: 49,95 Euro

Stück   in den Warenkorb

Reinhardt et al.   2020

Verbreitungsatlas der Tagfalter und Widderchen Deutschlands.

Reinhardt et al. 2020: Verbreitungsatlas der Tagfalter und Widderchen Deutschlands. Rolf Reinhardt, Alexander Harpke, Steffen Caspari, Matthias Dolek, Elisabeth Kühn, Martin Musche, Robert Trusch, Martin Wiemers, Josef Settele.
430 S., 568 Farbfotos, 218 farbige Verbreitungskarten, geb.
Verlegstext: Wer Schmetterlinge schützen will, muss wissen, wo sie vorkommen. Die Fundmeldungen aus bestehenden Monitoringprogrammen lagen bislang jedoch nur regional vor. Erstmals führt der Atlas die Verbreitungsdaten aller 184 heimischen Tagfalter- und der 24 Widderchenarten zu einem schlüssigen Bild ihrer Gesamtverbreitung zusammen und liefert so ein wirkungsvolles Instrument zu ihrem Schutz. Eine Einleitung beschreibt die Lebensweisen der Schmetterlinge und ihren Wert für Ökosysteme und Naturschutz und gibt Einblicke in das Monitoring. Ausführliche Porträts und lebendige Bilder stellen die Arten samt Schutz- und Gefährdungsstatus vor und zeigen ihre Verbreitung in meist ganzseitigen Karten.

Artikel-Nr: NC1
Preis: 89,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Rößner E   2012/2020

Die Hirschkäfer und Blatthornkäfer Ostdeutschlands (Scarabaeoidea). NACHDRUCK in begrenzter Auflage

Rößner E 2012/2020: Die Hirschkäfer und Blatthornkäfer Ostdeutschlands (Scarabaeoidea). NACHDRUCK in begrenzter Auflage In begrenzter Auflage ein (druckfehlerbereinigter) Nachdruck (Einband anders) dieses vergriffenen Werkes. JETZT VORBESTELLBAR
505 S., Verbreitungskarten, Format A4 hardcover. Fast alle Arten sind farbig abgebildet.

Artikel-Nr: NK138
Preis: 38,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Siesa M E   2019

Libellen der Alpen. Der Bestimmungsführer für alle Arten

Siesa M E 2019: Libellen der Alpen. Der Bestimmungsführer für alle Arten 1. Auflage 2019, 240 Seiten, rund 735 Fotos und 260 Zeichnungen, Karten und Tabellen, Flexobroschur, 14 x 22 cm, 470 g

Artikel-Nr: NA333
Preis: 49,95 Euro

Stück   in den Warenkorb

Trautner J.   2020

Artenschutz. Rechtliche Pflichten, fachliche Konzepte, Umsetzung in der Praxis

Trautner J. 2020: Artenschutz. Rechtliche Pflichten, fachliche Konzepte, Umsetzung in der Praxis 320 S., 152 Farbfotos, 39 farbige Zeichnungen, 15 Tabellen, geb.
Was ist Artenschutz? Was sind seine Rahmenbedingungen und Ziele, auf welchen Richtlinien und Gesetzen baut er auf? Das Buch erläutert die gängigen Konzepte und beschreibt alle wichtigen juristischen und fachlichen Begriffe sowie deren Auslegung durch Behörden und Gerichte. Im Zentrum steht die Frage: Wie ist Artenschutz zu konzipieren, um in der Planungs- und Naturschutzpraxis nachhaltige Erfolge für die Artenvielfalt zu erzielen. In rund 20 ausführlichen Praxisbeispielen zeigen dazu ausgewiesene Experten, wie wirkungsvoller Artenschutz gelingt.
Glückwunsch, Jürgen!

Artikel-Nr: NH989
Preis: 45,00 Euro

Stück   in den Warenkorb

Wiesbauer, Rosa & Zettel   2020

Goldwespen Mitteleuropas. Biologie, Lebensräume, Artensteckbriefe

Wiesbauer, Rosa & Zettel 2020: Goldwespen Mitteleuropas. Biologie, Lebensräume, Artensteckbriefe Von Heinz Wiesbauer, Paolo Rosa, Herbert Zettel. 288 S., 725 Farbfotos, 5 Tabellen, geb.
Die Goldwespen faszinieren mit ihrem prächtigen Metallglanz und ihrer roten, grünen oder violetten Färbung. Sie zählen zu den schönsten Insekten und werden nicht unpassend auch die Kolibris unter den Insekten genannt. Alle Goldwespen sind Parasiten, die ihre Eier in die Brutzellen von Wildbienen, Grabwespen und solitären Faltenwespen legen. Dieses Buch gibt in ausführlichen Steckbriefen und brillanten Fotos erstmals detailliert Auskunft über Biologie, Verbreitung und Lebensräume aller mitteleuropäischen Goldwespenarten. Es stellt die ausgeklügelten Beziehungen zu ihren Wirten dar und ermöglicht durch einen Schlüssel und durch Farbtafeln die Bestimmung bis auf Gruppenniveau.