Deutsch


PayPal-Logo “Sicher zahlen“

Keine Kreditkarten- oder Scheckzahlungen
No creditcard,
no cheque payments!


best products

Ihr Warenkorb












Was kostet es,
sich von bioform.de etwas schicken zu lassen....?


Unsere Versandpreise   pauschal und incl. Verpackung & MwSt.

Inland:
  • Normalversand Inland an private Liefer/Zustelladressen DPD 6,90 Euro, upgrade auf UPS (anklickbar) weitere 3 €
  • Normalversand Inland an Firmen & Institutionen immer UPS 6,90 Euro, ohne Zuschlag
Für schwere Güter wird ein Versandkostenzuschlag (VKZ) pro Stück zusätzlich zum Pauschalpreis erhoben. Der jeweilige Versandkostenzuschlag (VKZ) wird bei den entsprechenden Artikeln angezeigt.
Maximalgewicht Pakete: 31,5 kg

* Warum kostet der Versand auch bei kleinen leichten Gütern immer 6,90 € ??
6,90 € als Versandkostenpauschale sind leider unumgänglich. Gerade Kleinbestellungen (unser Mindestbestellwert im Inland beträgt zehn €) verursachen mit Fakturierung, verpacken, verbuchen, Zahlungseingangs-kontrolle und ggf. auch Mahnkosten (ja, leider....) unverhältnissmässig hohe Kosten, die wir abdecken müssen. Es ist kein Geheimnis, dass an einem Päckchen Insektennadeln fast nichts verdient ist, Preisvergleich und Wettbewerb sorgen schon dafür. Gerade aber bei solchen Kleinbestellungen wird die Pauschale oft moniert. Ein Dilemma für uns, aber es ist unseren Kunden auch nicht gedient, wenn wir die Kosten bei anderen Artikeln aufschlagen. Wer eine größere Sendung ordert, profitiert von unseren Pauschalen. Kein Kunde will für eine verlorene unversicherte Warensendung haften oder in einem Briefumschlag verknickte oder beschädigte Ware bezahlen. Leider sind Diebstahl und Beschädigung bei Brief-Warensendungen relativ häufig. Wir können dies wirtschaftlich nicht alles schultern. Vom ärger mit und vom Kunden einmal abgesehen. Ich bitte hier also um Verständnis für diese Regelung. Ihr Dr. Juergen Schmidl

Ausland:

Attention: Shipment costs can be higher if you live in a “remote” area of your country. Please inquire in case, we have to invoice these costs because we also have to pay them to the carrier.

  • Zone 1: Belgien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich: pauschal 18,- EURO (Ausnahme “Außengebiete”)


  • Zone 2: Andorra, Dänemark, Frankreich, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Liechtenstein, Polen, Portugal, Schweden, Slowakische Republik, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn: pauschal 24,- EURO (Ausnahme: “Außengebiete”)


  • Schweiz*: pauschal 38,- EURO (Ausnahme: “Außengebiete”)
    Der Versand in die Schweiz ist sehr teuer geworden durch hohe Treibstoff- und „Notfall“-Zuschläge, die Zollabwicklung wird immer aufwändiger, die Restrikionen stärker, z.B. wird Versand von Chemikalien ohne entsprechende kostenpflichtige Deklaration praktisch unmöglich. 38,00 € ist der Durchschnittspreis für ein normales 5kg-Paket per UPS in die Schweiz, das ordentlich „trackbar“ ist. Für Sie als Kundin/Kunden ebenfalls zu beachten: Die Zollbehörden der Schweiz behalten sich vor, Paketsendungen auf ihren Inhalt zu kontrollieren (und blockieren Sendungen mit allem was als Gefahrengut angesehen wird). Für diese "Inspektion" werden Kosten in Rechnung gestellt, die NICHT durch die von uns berechneten Portokosten abgedeckt sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diese Kosten nicht für Sie als Besteller übernehmen können sondern ggf. nachträglich in Rechnung stellen, soweit der Zoll die Rechnung nicht direkt an Sie richtet. Die "Inspektionen" der Pakete geschehen vereinzelt und nach dem Zufallsprinzip, wir haben keinen Einfluss darauf und eine Vorhersage ist nicht möglich. Die angeführte Regelung ist Teil unserer Lieferbedingungen.

  • Andere Länder Zonen 3-5:
    Business-Paket International: Versandkosten werden individuell nach den tatsächlichen Kosten ermittelt und per separater Auftragsbestätigung, die nach unserer automatisch generierten Empfangsbestätigung per mail geschickt wird, mitgeteilt.


Für schwere Güter wird eventuell ein Versandkostenzuschlag (VKZ) pro Stück zusätzlich zum Pauschalpreis erhoben. Der jeweilige Versandkostenzuschlag (VKZ) wird bei den entsprechenden Artikeln angezeigt. Maximalgewicht Pakete Ausland: 20 kg. Verpackungseinheiten nach unserem Ermessen, für bruchsicheren Transport!
Transportversicherungen: Bei Warenwert über 500,00 € wird eine Transportversicherung sinnvoll. Sendungen ohne Transportversicherungen gehen auf Risiko des Bestellers für den 500,00 € überschreitenden Betrag. Fragen Sie uns ggf. nach den Kosten im Rahmen des Bestellvorgangs oder im Vorfeld. In der Regel kostet die Versicherung ca 1% des Warenwertes, was aber bei Auslandssendungen höher sein kann.

Steuerfreie Auslandssendungen: :

Sendungen in Nicht-EU-Länder werden grundsätzlich Mehrwertsteuer-frei (-19%) fakturiert. Sendungen ins EU-Ausland erfolgen als steuerfreie Lieferung (derzeit -19%), wenn bei der Bestellung eine UID/Steuer-Nummer angegeben wird. Ausschlaggebend ist die per email oder Post zugestellte Rechnung, nicht die automatisierte Bestellbestätigung. Verzollungskosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie auch unsere Lieferbedingungen. Please note our terms of delivery.